Grazaktion

Die 4. Klasse besuchte von 19.09.-21.09. im Zuge der Graz-Aktion unsere Landeshauptstadt. Bereits die Anreise mit dem Zug war ein besonderes Erlebnis für uns. In Graz angekommen, gaben wir unser Gepäck ab und machten uns mit den Öffis auf den Weg in die Innenstadt. Am Programm standen das Naturkundemuseum, das Schloss Eggenberg, das Archäologiemuseum, die Grazer Oper, eine Stadtführung, eine Schlossbergführung und das Sendestudio der Antenne Steiermark. Im Sendestudio der Antenne durften ein paar von uns eine Aufnahme machen, die dann im Radio übertragen wurde. Ein besonderes Highlight war der Besuch bei der Cobra, den Herr Gangl für uns organisiert hat. Auch unsere abendliche Fahrt mit der Schlossbergbahn und der Blick über Graz bei Nacht wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Am Heimweg machten wir bei der Lurgrotte in Peggau halt, bevor wir am Abend erschöpft,  aber mit vielen tollen Eindrücken, von unserer Bildungsreise zurückkehrten.

 

   
   
   
   
zurück