Besuch der Obersteirischen Molkerei

Im Rahmen unseres Klimaschutzprojekts fuhren die 3. und 4. Klasse am 27.03. gemeinsam mit der VS Laßnitz nach Knittelfeld zur Obersteirischen Molkerei.
Nicht nur das Energiesparen und nachhaltige Energieressourcen stehen im Fokus unseres Projekts, sondern auch die Regionalität der Lebensmittel. Die Milch der Milchbauern aus unserer Region wird dorthin gebracht und weiterverarbeitet. Einerseits erfuhren wir, was aus der Milch hergestellt wird und wie die Herstellung funktioniert. Andererseits durften wir auch verschiedene Milchprodukte probieren. Ein Highlight war die „selbst gemachte“ Butter. Dazu wurde etwas Schlagobers in einem Schraubdeckelglas so lange geschüttelt, bis Butter daraus entstanden war. Diese Butter wurde gleich auf einem echten Bauernbrot verkostet.

 
   
   
zurück